www.swisstuning.ch
052 203 24 44
Montag - Freitag
8.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.00 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr
Warenkorb
Enthält: 0 Produkte
0
Startseite » FMS - FRIEDRICH MOTORSPORT AUSPUFFTECHNIK
Filter
FMS - FRIEDRICH MOTORSPORT AUSPUFFTECHNIK

Die Swiss Tuning AG ist offzieller Importeur und Vertriebspartner von Friedrich Motorsport Auspufftechnik. Im Online-Shop finden Sie über 3'800 Artikel der Kategorien Endschalldämpfer, Vorschall- und Mittelschalldämpfer, Vorschall- und Mittelschalldämpferattrappen, Anlagen ab Katalysator, Catless Downpipe, Downpipe mit Sportkatalysator

Bei Fragen rund um das Thema Auspuffanlagen, Gutachten, Zulassungen, Eignungserklärungen, Endrohrvarianten steht Ihnen das Team gerne unter der Nummer 052 203 24 44 zur Verfügung

Komplette FMS Übersicht: https://www.swisstuning.ch/FMS_Uebersicht_D_1.pdf

Friedrich Motorsport Vorschall- und Mittelschalldämpfer im Onlineshop der Swiss Tuning AGVorschall- und Mittelschalldämpfer Attrappen

Die Attrappen ersetzen bereits vorhandene Schalldämpfer, sie sehen von aussen aus wie Schalldämpfer, innen führt allerdings ein durchgehendes Rohr durch die Attrappe, somit fliessen die Abgase ungedämmt durch die Attrappe.

Es wird unterschieden zwischen Gruppe N und Gruppe A Attrappen. Die Gruppe N Attrappen werden in Serienanlagen eingesetzt. Die Gruppe A Attrappen können ausschliesslich für FMS Gruppe A Anlagen verwendet werden. Die Attrappen haben keinerlei Zulassung und dürfen im öffentlichen Strassenverkehr nicht eingesetzt werden


Friedrich Motorsport Endschalldämpfer SportauspuffEndschalldämpfer

Mit den FMS Sport-Endschalldämpfern werden die originalen Endschalldämpfer ersetzt. Durch den veränderten Aufbau des Innenlebens entsteht ein dumpferes, kraftvolleres und damit sportlicheres Klangbild.

Neben dem Klang können Sie mit unseren zahlreichen Endrohrvarianten auch die Heckansicht Ihres Fahrzeugs individuell verändern und gestalten. Gegen Aufpreis sind auch Carbon- wie auch lackierte Endrohre wählbar


Friedricht Motorsport Duplex Auspuff SystemDuplex System

In vielen Fahrzeugklassen werden die Fahrzeuge nach Ausstattung und Motorisierung optisch durch die Anzahl und Positionierung der Endrohre am Fahrzeugheck unterschieden. Viele Topmodelle haben sogenannte Duplex-Systeme mit jeweils einem oder zwei Endrohren pro Seite verbaut. Die FMS Duplex-Systeme bieten die Möglichkeit das Fahrzeug nicht nur klanglich und leistungstechnisch, sondern auch optisch aufzuwerten. Nebst den frei wählbaren und kostenlosen Endrohren sind gegen Aufpreis auch Carbonvarianten erhältlich

 


Friedricht Motorsport 90mm Duplex Anlage bei Swiss Tuning AG90mm Auspuffanlagen ab Katalysator

Die 90mm Systeme hat FMS für leistungsstarke Serienfahrzeuge mit 1-flutigen Anlagen mit mehr als 76mm Durchmesser und für spezielle Tuningprojekte entwickelt. Die Fahrzeuge verfügen in der Regel bereits über Klappensteuerungen ab Werk, die Friedrich Motorsport Systeme verwenden diese Steuerungen weiter. Die 90mm Anlagen sind für Leistungssteigerungen von bis zu ca. 450kW geeignet
 

 


Friedrich Motorsport Anlage 76mm Auspuff Technik

76mm Auspuffanlagen ab Katalysator

Fahrzeuge mit Turbomotoren und mehr als 2.0l Hubraum sowie mit 8-10 Zylinder Saugmotoren haben ab Werk bereits Rohrdurchmesser von 60mm und grösser. Für diese Fahrzeuge hat Friedrich Motorsport 1- und 2-flutige 76mm Anlagen entwickelt. Diese Systeme sind bis zu einer Leistung von ca. 330kW pro Abgasstrang freigegeben. Durch den vergrösserten Rohrquerschnitt und das optimierte Abgasgegen-druckverhalten sind diese Anlagen auch für Leistungssteigerungen geeignet

 


FMS 70mm Auspuffanlage Ab Katalysator bei Swiss Tuning AG Schweiz70mm Auspuffanlagen ab Katalysator

Die 70mm Anlagen sind ideal für 4-Zylinder Turbomotoren bis 2.0l Hubraum und für Saugmotoren ab 3.0l Hubraum. Die Anlagen können in einflutiger Ausführung Leistungen von bis zu ca. 250 kW umsetzen. Im Vergleich zu 63.5mm Gruppe A Anlagen können diese Systeme mehr Drehmoment generieren und erzielen ein noch kraftvolleres Klangbild

 

 


Friedrich Motorsport Gruppe A Auspuffanlage ab Katalysator63.5mm Gruppe A Auspuffanlagen ab Katalysator

Der Begriff „Gruppe A“ hat seinen Ursprung im Tourenwagensport, unter dieser Einstufung sind die Spezifikationen der Rennfahrzeuge festgelegt. Typisch für diese Fahrzeuge waren geänderte Abgasanlagen mit vergrössertem Rohrdurchmesser (in der Regel 63.5mm) und Absorptionsbauweise. Durch diese Bauart erfolgt eine Reduzierung des Abgasgegendrucks und dadurch eine Erhöhung von Drehmoment und Motorleistung. Ausserdem entsteht ein kraftvolles Klangbild

 


Friedrich Motorsport DownpipeDownpipe

Als Downpipe wird das Abgasrohr nach dem Turbolader bezeichnet. Nebst catted, d.h. mit Sportkatalysatoren ausgestattete Downpipes, existieren auch catless Downpipes. Im Gegensatz zu "catted" Downpipes handelt es sich bei catless Downpipes um Abgasrohre ohne Katalysator, die nochmals ein wesentlich lauteres bzw. kraftvolleres Klangbild erzeugen.

Das Ersetzen der originalen Downpipe durch eine im Durchmesser grössere Downpipe führt zu Leistungs- wie auch Drehmomentzuwächse. Diese reduzieren den Staudruck  und erzielen so nochmals eine deutliche Verbesserung bei Turbofahrzeugen